Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
29.9.2002
Die letzte Schicht
Vor 50 Jahren
Günther Rücker und Otto Bark

Regie: Günther Rücker Komposition: Bruno Aulich Darsteller: Steffi Spira, Dieter Streitbart, Raimund Schelcher, Walter Schramm u.a. Produktion: Rundfunk der DDR 1952 Länge: 61'

Im September 1951 rief die SED den "Sonderwettbewerb der Walzwerke" für den "Aufbau der Grundlagen des Sozialismus" aus: Unter täglicher Berichterstattung der Presse wurden einen Monat lang DDR-weit Bleche um die Wette gewalzt. Für ihre Grob- und Feinbleche gewann seinerzeit die Kirchmöser Brigade Wasmut den Nationalpreis. In dem drei Monate später produzierten Hörspiel gewinnt die Brigade Mahlmann. Wichtiger als ihr Sieg aber ist der Sieg des Sozialismus über Mahlmann, der vom Egoisten zum Neuen Menschen bekehrt wird.

Günther Rücker, 1924 im böhmischen Reichenberg geboren, Dramatiker und Erzähler, seit 1949 für den Rundfunk tätig und später einer der wichtigsten Hörspielautoren der DDR. Bekannt durch den Film "Die Verlobte" (1980) und Hörspiele wie "Porträt einer dicken Frau" (1971), "Dame vor Spiegel" (1984).

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge