Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Freitag, 00:00 Uhr
23.7.1999
Wer beim Boxen kontert, wird nicht verrückt
Ernest Hemingway - ein Leben
Sibylle Tamin

Regie: Stefan Hardt Darsteller: Christian Brückner Länge: 54'14

Ernest Hemingway wurde am 21. Juli 1899 geboren. "Ich bin ein Mann ohne Ehrgeiz, außer dem, daß ich Weltmeister sein will...", schrieb Hemingway 1949. Ein Star der Männlichkeitsposen, Großwildjäger, Hochseefischer, Boxchampion, ein Angeber und Aufschneider... Doch hinter der Pose: der Empfindsame und Schüchterne, der Angstvolle, dem das Leben zum Alptraum wird. Der öffentliche Hemingway und der private, sie sind wie Inszenierung und Wirklichkeit. Das Private hielt er lebenslang verborgen. Wahrscheinlich wird deshalb sein Leben immer wieder untersucht, da vieles unsichtbar geblieben ist.

Sibylle Tamin, geboren 1949 in Stuttgart, studierte Theaterwissenschaft und Publizistik, absolvierte die Hochschule für Fernsehen und Film in München, schreibt aber ausschließlich für Zeitung und Radio. Lebt in Berlin.

fea
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge