Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel Werkstatt | Freitag, 00:00 Uhr
23.7.1999
Akasaga
Agnieszka Waligórska, Pekka Sirén

Komposition und Realisation: die Autoren Länge: 52'26

Die Klangkomposition Akasaga geht auf Aka, die Heldin des alten finnischen Nationalepos Kalevala, zurück. Nachdem ihr Mann Kala getötet wird, besiegt Aka den Tod, erreicht Kalas Seele, ringt dank ihrer Kraft und Klugheit alle bösen Mächte nieder und steigt schließlich zur ersten Schamanin ihrer Zeit auf. Die beiden Autoren erzählen die spannende Geschichte der Aka mit einem akustischen Konzept aus gesprochenen alten finnischen Mythen und Gesang und Klängen von Instrumenten und Materialien aus der Steinzeit. Alle Instrumente wurden von den Autoren selbst entwickelt, gebaut und gespielt.

Agnieszka Waligórska, in Krakau geboren, ist Komponistin, Sängerin, Autorin, Malerin, Klangkünstlerin. Mitglied der ProTon Sonic Art Group Helsinki.

Pekka Sirén, in Helsinki geboren, Komponist für elektroakustische Musik, schrieb die Musik zu Filmen, Ausstellungen, Theater- und Ballettstücken und Multi Media Projekten. Er ist Mitbegründer der ProTon Sonic Art Group.

hw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge