Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
19.11.2002
Im Abstammungsglück
Greise Szenen
Claudia Wolff

Regie: Ulrich Gerhardt Darstellerin: Nicole Heesters Produktion: Westdeutscher Rundfunk/ Südwestrundfunk/ Deutschlandfunk/ SFB-ORB 2001 Länge: 52'30

Am Bett des greisen Vaters. Die Tochter, am Fußende stehend, starrt dem Vater auf das nie geseh'ne Geschlecht. - Wie er sich beim Waschen oder Anziehen immer verbarrikadiert hatte - wie er die Tochter schüttelte, wenn sie an seinem Hals hängen wollte, mit ihm schmusen. "Von wegen Missbrauch", sagt die alternde Tochter zur Freundin - "als könnte uns die Verweigerung des Körpers nicht auch etwas antun!" Szenen, die zwischen der Tochter, ihrem sterbenden Vater und der greisen Mutter spielen, gesehen aus der Perspektive der Tochter.

Claudia Wolff, geboren 1941 in Nürnberg, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie, arbeitet seit 1970 als freie Autorin, schreibt Features, Essays, Glossen. Lebt bei Heidelberg.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge