Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 00:00 Uhr
8.1.2003
Seiten wechseln
Manager auf Stippvisite bei den Armen (Ursendung)
Axel Doßmann

Regie: Renate Heitzmann Produktion: DeutschlandRadio Berlin 2002 Länge: 53'19

Sie schenken heißen Tee aus, begleiten Flüchtlinge aufs Ausländeramt, hören sich Lebensgeschichten von Obdachlosen an - fünf Tage lang. Danach düsen sie wieder zu Terminen nach Frankfurt und London, entscheiden über Karrieren, bewegen große Geldbeträge. "Seitenwechsel" ist eine neue Form der Personalentwicklung für Führungskräfte. Manager sollen Vorurteile abbauen und ihre Sozialkompetenz verbessern. Was aber motiviert sie darüber hinaus, sich eine Woche den Ausgegrenzten unserer Gesellschaft zu widmen? Was erleben sie beim Rollentausch? Der Autor hat drei Manager eine Woche lang in Hamburg begleitet.

Axel Doßmann, 1968 in Berlin geboren, promovierter Historiker, schreibt als freier Autor für Wissenschaft, Hörfunk und Dokumentarfilm, lebt in Hamburg. Zuletzt "Arbeitsort Buchenwald: Vom Alltag an einer Gedenkstätte" (MDR 2001).

RealAudio

h-20030108.ram

fea
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge