Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Werkstatt | Montag, 00:00 Uhr
17.2.2003
5 Sekunden Leben
Autofahren in Deutschland
Guy Helminger

Regie: Jörg Schlüter Darsteller: Sophie Rois, Martina Gedeck, Steve Karier u.v.a. Produktion: Westdeutscher Rundfunk 2001 Länge: 48'46

Klee, seine Frau Lea, die Tochter Fritte und der Lieferwagenfahrer Jerof sind auf dem Weg in den Urlaub. Schweigend sitzen sie im Auto und hängen ihren Gedanken nach. Es sind die letzten fünf Sekunden ihres Lebens - vor dem tödlichen Verkehrsunfall. Jeder hat seine eigene Sicht auf die Geschehnisse der vergangenen Tage. Klee sehnt sich nach der Geliebten, mit der ihn Lea kurz vor der Abreise erwischt hat. Und Lea ist kurz davor, ihm die Nacht in Jerofs Lieferwagen zu gestehen, während Jerof Rache schwört gegen die herablassende Art seines Chefs... So ausweglos sie in das Beziehungsgeflecht ihres eigenen Lebens verstrickt sind, so unausweichlich steuern sie auf die Katastrophe zu...

Guy Helminger, geboren 1963 in Luxemburg, lebt seit 1985 als freier Autor in Köln. Er schreibt Lyrik, Prosa und Hörspiele: u.a. "Habicht" (SR 1999) und "Morgen ist Regen" (WDR 2001).

ws
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge