Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel Werkstatt | Freitag, 00:00 Uhr
28.2.2003
Mexico, D.F. - Muse
Eine Klangmixtur in Intervallen aus Stadt
Detlef W. Meissner

Regie: der Autor und Hein Bruehl Sprecher: Ernst Stötzner u.a. Produktion: WDR - Studio Akustische Kunst 2002 Länge: 53'55

Auf seinen Mexico-Reisen hat Detlef W. Meissner akustische Bilder zusammengetragen und sie zu einem subjektiven Soundscape montiert. Er legt sein Ohr an die größte Stadt der Erde, Mexico City: "... Schmerz, Ironie und Tempo fließen ernst wie Musik-Wasser in einem Fluss, den es hier nicht gibt... Geschnittene Orte, geschnittene Ereignisse, vor- und rückspulbare Zeit, vertauschte Räume, ein Spiel mit Variablen. Im Jugendstilfahrstuhl des Hotels Majestic im Zocalo spricht der Fahrstuhlboy, der ein alter Mann ist. Musik in den Falten und Narben, den Straßen der Stadt. So wie die Stadt mich verhört, ver-höre ich die Stadt." (D.W. Meissner)

Detlef W. Meissner, geboren 1957 in Leipzig, Autor, Fotograf und Regisseur beim Rundfunk. Internationale Fotoausstellungen und Audio-Installationen. Er lebt in Köln.

hw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge