Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 00:00 Uhr
2.4.2003
Nach Süden – Durch die Finsternis zum Licht
Über Vincent van Gogh
Joachim Dicks und Hüseyin Cirpici

Regie: Marie Elisabeth Müller Darsteller: Franziska von Fischer, Christina Puciata, Christian Brey, Gottfried Breitfuß u.a. Produktion: Südwestrundfunk 2001 Länge: 54'30

In seinen letzten Lebenswochen schuf Vincent van Gogh viele berühmte Werke. Während sie heute Millionenobjekte sind, lebte der Maler in Armut. Armut und Krankheit haben einen "van-Gogh-Mythos" entstehen lassen, hinter dem das soziale Engagement van Goghs oft vergessen wird. Die Suche nach den Ursprüngen seiner Malerei führte die Autoren in die belgische Bergbauregion des Borinage, wo van Gogh für einige Monate als Prediger arbeitete. Von dort ging es weiter nach Süden - über Paris in die Provence. Für van Gogh war diese Route vor allem eine Frage der Farbe und des Lichts. Vincent van Gogh wurde vor 150 Jahren, am 30. März, in Groot-Zundert geboren.

Joachim Dicks, geboren 1966 in Krefeld, studierte Philosophie und Literatur; Featureautor.

Hüseyin Cirpici, geboren 1967 in Krefeld, Schauspieler, Sprecher, Regisseur und Hörfunkautor.

fea
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge