Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Werkstatt | Montag, 00:00 Uhr
19.5.2003
Bedbound
Ursendung
Enda Walsh

Übersetzung aus dem Englischen: Iain Galbraith Hörspielbearbeitung und Regie: Erik Altorfer Darsteller: Peter Brombacher, Sylvana Krappatsch Musik: Martin Schütz Produktion: Schweizer Radio DRS 2002 Länge: 50'20

Vater und Tochter hausen in einem winzigen Wohnloch, sind gefangen in den engen Räumen wie in ihrem Leben, dem sie zu entkommen versuchen. Die Tochter will reden, erfahren, warum der Vater nach ihrer Erkrankung an Kinderlähmung die Wände der Wohnung immer höher zog - bis sie darin gefangen war. Der Vater versucht, sich der eigenen Geschichte zu entziehen, sehnt sich nach Stille, in der es keine Pausen mehr gibt zwischen dem Reden. Und redet dann doch. Über den kaltblütigen Mord an seinem Kollegen, der ihm den Weg nach oben öffnen sollte. Und wie er dann doch scheiterte.

Enda Walsh, geboren 1967 in Irland, lebt heute in Cork. Dort leitet er die Theatertruppe "Corcadoria", für die er sein erstes Stück "Disco Pigs" schrieb, das auch als Hörspiel realisiert wurde (SR/NDR 1999).

ws
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge