Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel Werkstatt | Freitag, 00:00 Uhr
23.5.2003
Ear Popping Sounds
Ursendung
Frank Niehusmann

Regie: der Autor Produktion: Autorenproduktion für DeutschlandRadio Berlin 2003 Länge: ca. 54'

Frank Niehusmann hat in Dortmund eine Konzertreihe veranstaltet, bei der er seinem Publikum eigenwillige Mischungen aus elektronischer Musik, Klang-Kunst und Geräusch-Collagen präsentierte. Unter dem Titel "Ear Popping Sounds" mischte er z.B. Klänge der Rockband Pink Floyd mit Ausschnitten aus Stücken von John Cage oder ließ Werke von Karlheinz Stockhausen auf aktuelle Tracks junger Laptop-Komponistinnen aus Japan treffen. Für die Hörspielwerkstatt hat Frank Niehusmann nun einen "Remix" seiner gesamten Konzertreihe komponiert. Er lässt Werke aus verschiedenen Zeiten, Orten und Genres aufeinandertreffen und mischt sich mittels geloopter Samples und durch eigenwillig ausgeschnittene Fragmente in die Werke seiner Kolleginnen und Kollegen ein.

Frank Niehusmann, geboren 1960, Autor und Komponist für Theater und Film, Videos und Klanginstallationen, Konzerte und CD-Produktionen. 2002 beim Internationalen Wettbewerb für Elektroakustische Musik in Bourges Auszeichnung für "Untertagemusik Nr. 1".

hw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge