Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Donnerstag, 00:00 Uhr
29.5.2003
''...und viermal stirbt Marie''
Sondertermin
Carole Fréchette

Aus dem kanadischen Französisch: Andreas Jandl Regie: Stefan Dutt Darsteller: Liv-Juliane Barine, Reinhart Firchow, Philipp Schepmann, Donata Höffer, Markus Meyer Produktion: Saarländischer Rundfunk 2002 Länge: 69'16

Vier Stationen im Leben von Marie, vier Tode im Leben von Marie. Sie wächst auf im Québec der 50er Jahre, ein phantasievolles Mädchen, das ihre Mutter heiß und innig liebt. Sie hat viel vor: nach Feuerland laufen, aber vorher noch die Gorillas in Afrika erforschen, aber vorher noch acht Kinder bekommen, aber vorher noch die Abenteuer der Mary Simpson schreiben, aber vorher noch... Das Stück gehört zu der Reihe franko-kanadischer Hörspiele, die vom Saarländischen Rundfunk 2002 produziert wurde.

Carole Fréchette, Frankokanadierin, lebt in Montréal. Schauspielerin, Theaterwissenschaftlerin, Redakteurin, Gründerin und Leiterin des "Festival de théâtre universitaire", seit 1993 freie Autorin, schreibt Jugendromane und Theaterstücke.

kr
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge