Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
3.6.2003
Animalische Konversation
Gerda Zschiedrich

Regie: die Autorin Darsteller: Martin Seifert Produktion: SFB-ORB 2002 Länge: 54'21

Der Mensch, der mit den Tieren spricht. Ein Faszinosum, dessen Wirkung bis heute kaum verblasst ist. Professor Tembrock, der bekannte Verhaltensforscher, hat ein Archiv aus Tierlauten aufgebaut. Ihm verraten die Aufnahmen, wer der Größte, der Stärkste, der Ranghöchste ist. Die akustischen Signale spielen eine wichtige Rolle im tierischen Verhalten. Und was assoziieren wir für die Menschen und ihre Kommunikation? Das Feature versammelt Beispiele tierischer Unterhaltung, denen auch Zweibeiner lauschen, um zu verstehen, was da gegrunzt, gepiepst, gebrüllt, gequakt oder miaut wird. Ein Komponist, Tierliebhaber, Landwirte und Forscher helfen uns dabei, die "Sprache" der Tiere zu entschlüsseln.

Gerda Zschiedrich, geboren 1947 in Berlin, studierte Slawistik, war Dramaturgin und Übersetzerin am Theater, ab 1977 beim Hörfunk; Autorin und Regisseurin zahlreicher Features.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge