Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
1.7.2003
Der Weg ins Paradies
Bodo Hell und Alfred Dickermann

Vierbergelauf in Kärnten

Regie und Sprecher: Bodo Hell Produktion: ORF Landesstudio Kärnten 1988 Länge: 54'30

In der Nacht zum "Dreinageltag" versammeln sich Tausende Menschen auf dem Magdalensberg in Kärnten. Nach einer kurzen Andacht eilen sie in die Nacht. Der "Vierbergelauf" hat begonnen. Tagsüber sammeln die Wallfahrer unterwegs verschiedene Grünpflanzen für den heimischen Herrgottswinkel und beschenken die am Wegrand sitzenden Kinder mit Süßigkeiten. Bis zum späten Nachmittag haben sie den 4. Berg erreicht und mehr als 50 Kilometer zurückgelegt. Die Motive all jener, die diese Tortur auf sich nehmen, sind unterschiedlich; eines davon lautet: Wer den Weg über die Berge dreimal auf sich genommen hat, der hat sich den Zugang ins Paradies geschaffen.

Bodo Hell, geboren 1943 in Salzburg, lebt als freier Autor in Wien, im Sommer als Senner auf einer Alm in der Steiermark. Sein Theaterstück "Tracht: Pflicht" wurde 2003 in Graz uraufgeführt.

Alfred Dickermann, geboren 1948 in Kärnten, Studium der Theaterwissenschaft; Autor, Filmemacher und Kulturmanager.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge