Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
6.7.2003
John Walker schreibt seiner Mutter
Vor 50 Jahren
Gerhart Mostar

Regie: Fritz Schröder-Jahn Musik: Siegfried Franz Darsteller: Wolfgang Wahl, Lotte Klein, Heinz Sailer u.a. Produktion: Nordwestdeutscher Rundfunk 1953 Länge: 61'20

Die alte Mrs. Erikson wohnt allein in Kansas, nachdem ihr Sohn John vor Jahren nach New York gegangen ist, um dort groß herauszukommen. Zu jedem Monatsanfang schreibt er ihr einen Brief. Als dieser Brief eines Tages ausbleibt, sorgt sich die alte Dame so sehr, dass der fürsorgliche Briefträger verspricht, sich während seines New York-Urlaubs auf die Suche nach dem Sohn zu machen. Er findet ihn - jedoch nicht als erfolgreichen Geschäftsmann. Die Schlagzeilen der New Yorker Presse berichten über ein Gerichtsverfahren gegen einen gewissen John Walker...

Gerhart Mostar (1901-1973), studierte Germanistik, war Lehrer und Autor, Kabarettist, Essayist und Journalist. Mitglied im PEN.

Anschließend: Vorschau auf den Hörspielschwerpunkt "Vor 50 Jahren" von Schanett Riller

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge