Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Mittwoch, 00:00 Uhr
30.6.1999
An einem Tag im Sommer in einem Garten
Don Haworth

Übersetzung aus dem Englischen: Marianne de Barde und Hubert von Bechtolsheim Regie: Albrecht Surkau Darsteller: Kurt Böwe, Wolfgang Brunecker, Renate Pick Länge: 51'30 (Kunstkopf)

Der Titel verspricht Idylle. Der Sommertag im Leben eines Gartens, diesmal aber nicht aus der Perspektive des Menschen geschildert. Diese Produktion in Kunstkopf-Stereofonie öffnet eine überraschende Perspektive auf die breite Palette der Gefühle. Bedrohung, Schadenfreude, Mißgunst, Sentimentalität, Mut und Solidarität, all das findet sich auch im Leben der Pflanzen, die die Helden dieses Hörspiels sind.

Don Haworth stammt aus Liverpool. Bekannt wurde er mit Fernseh-Dokumentationen über den algerischen Befreiungskrieg und die kubanische Revolution. Für das Hörspiel "Salamander-Hotel" erhielt er 1977 den zum ersten Mal verliehenen Preis für das "Hörspiel des Monats".

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge