Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
13.7.2003
Die Affäre Blum
Vor 50 Jahren
Robert A. Stemmle

Bearbeitung: Manfred Häberlen Regie: R. A. Stemmle Musik: Karl Sczuka Darsteller: Dagmar Altrichter, Hans Christian Blech, Otti Schütz u.a. Produktion: Südwestfunk/ Bayerischer Rundfunk/ Radio Bremen 1953 Länge: 72'50

1926. Der junge Karl-Heinz Gabler begeht einen brutalen Raubmord. Als ihm die Polizei auf die Schliche kommt, gelingt es ihm, den Verdacht von sich weg auf den jüdischen Fabrikanten Dr. Blum zu lenken. Der Kommissar überprüft die Einwände und Beteuerungen von Blum prinzipiell nicht. Dem Fabrikanten droht die Todesstrafe, wenn er nicht aus der Haft heraus seine Unschuld beweisen kann. Seine Frau zieht einen unabhängigen Ermittler hinzu, doch wird der sich gegen die Kriminalpolizei durchsetzen können? Das Stück beruht auf einem authentischen Fall.

Robert Adolf Stemmle(1903-1974), Kabarettist, Autor und Regisseur für Theater, Funk und Film, wurde 1963 mit dem Blauen Band des Amerikanischen Filmrats ausgezeichnet.

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge