Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
10.8.2003
Kirschen für Rom
Vor 50 Jahren
Hans Hömberg

Bearbeitung: Heinz Huber Regie: Cläre Schimmel Musik: Rolf Unkel Darsteller: Gustaf Gründgens, Agnes Fink, Hanns Mahnke, Hans Quest u.a. Produktion: Süddeutscher Rundfunk 1953 Länge: 66'06

Der römische Feldherr Lucius Licinius Lucullus führte den Oberbefehl im dritten, siegreichen Krieg gegen König Mithridates in Kleinasien. Der Nachwelt ist er aber vor allem durch seinen Hang zur Gaumenfreude in Erinnerung geblieben. Vielleicht war Lucullus, der Gourmet und Frauenheld, sogar ein Feingeist und Humanist, seiner Zeit um Jahrhunderte voraus? Diese Möglichkeit stellt das Hörspiel auf das amüsanteste zur Debatte. Hömbergs Bühnenstück wurde 1940 mit Gustaf Gründgens in der Hauptrolle in Berlin uraufgeführt und erfreute später in der Bundesrepublik auch den Präsidenten Heuss so sehr, dass es 1954 zu dessen Geburtstag gegeben wurde.

Hans Hömberg (1903-1982), stammte aus Berlin, lebte ab 1941 in Tirol. Hörspielautor, Dramatiker, Drehbuchautor und Romancier.

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge