Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Werkstatt | Montag, 00:00 Uhr
11.8.2003
Fiberglas
Claudia Gabler

Regie: Stella Luncke, Tim Zülch und die Autorin Musik: Christian Obermaier Darsteller: Esther Barth, Malah Helman, Esther Keil, Manuel Kressin, Mike Olsowski, Urs Fabian Winiger Produktion: Autorenproduktion für DeutschlandRadio Berlin 2002 Länge: 48'30

Maik verschwindet. Ein Kind verschwindet. Seine Mutter verschwindet. Davor hat sie sich noch diesen süßen roten Porsche gekauft - weil es einfach so cool aussieht, damit gegen eine Mauer zu rasen. Zwischen all den Fragen stehen kaum mehr als gut aussehende Sprachrohre, die das Geschehene einzufangen versuchen: Menschen mit sexuellen Potenzen, mit natürlichem Gefühl für Eloquenz und Ästhetik, süchtig nach grellen Farben und organischen Formen. Sie leben Kunst. Wer hier aufhört zu sprechen, hört auf zu existieren. Und das ist das Ende.

Claudia Gabler, geboren 1970, lebt als freie Autorin in Berlin. Für das Theaterstück "Fiberglas" erhielt sie ein Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg.

ws
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge