Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Krimi | Montag, 00:00 Uhr
25.8.2003
Schatten der Vergangenheit
Horace McCoy

Übersetzung aus dem Amerikanischen: Doris Kunstmann Hörspielbearbeitung: Doris Gercke Regie: Norbert Schaeffer Darsteller: Viktor Neumann, Konstantin Graudus, Uli Krohm, Katharina Palm, Ben Becker u.a. Produktion: Norddeutscher und Hessischer Rundfunk/ Südwestfunk 1994 Länge: 52'06

Die Schwester eines Mithäftlings organisiert die blutige Flucht. Ralph Cotter ist frei. Ein neues Leben soll beginnen. Doch schnell ist ihm und seinem Komplizen die Polizei auf der Spur. Zum Glück sind Beamte bestechlich. Insofern hat sich in Ralph Cotters Leben nichts geändert. Er hält sich mit Erpressung, Raub und Mord über Wasser. Bis er Margret kennen lernt. Sie bietet ihm neben Eheglück vor allem Reichtum. Nur dauert es nicht lange und die Schatten der Vergangenheit holen ihn wieder ein...

Horace McCoy (1897-1955), Sportjournalist, Gründer einer Theatergruppe, Drehbuchautor. Ging Anfang der 30er Jahre nach Hollywood. Er gilt als der wichtigste Vertreter der "hard-boiled"-Schule, die schonungslos amerikanische Verhältnisse spiegelte.

kr
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge