Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Freitag, 19:05 Uhr
5.9.2003
Daniel, der kindliche Held
David Chotjewitz

Regie: Gottfried von Einem Darsteller: Hans-Günther Martens, Friedhelm Ptok, Fritz Nielsen, Arno Hansen, Anke Engelsmann, Dagmar Berghoff u.v.a. Produktion: Radio Bremen 1994 Länge: 46'40

Ort: Ein Dorf im gebirgigen Hessen. Zeit: Sommer und deutscher Herbst. Hintergrund: Angriff der RAF auf die Macht-, Gewalt- und Meinungsmonopole der wehrhaften Demokratie und deren Reaktion. Personen: Daniel und seine Familie, die Dorfgemeinschaft, Lehrer, Busfahrer, Fußballer, Polizist und zwei Erzähler. Story: Als Sohn zugezogener Intellektueller ist Daniel ein Außenseiter auf den Spielplätzen der dörflichen Idylle. Er träumt sich in Heldenrollen, in denen er alle Kämpfe unbesiegbar übersteht, bis die Wirklichkeit allen kindlichen Träumen ein Ende macht.

David Chotjewitz, geboren 1964 in Berlin, Ausbildung zum Verlagsbuchhändler, schreibt Erzählungen, Hörspiele und Romane. In Hamburg leitet er die Theatergruppe "Theater: Playstation". Zuletzt erschien 2000 "Daniel Halber Mensch", ein Roman, der in der Nazizeit spielt.

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge