Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 19:05 Uhr
10.9.2003
Ägypten
Eine Reise in 4000 Jahre Vergangenheit
Horst Krüger

Regie: Klaus Lindemann Darsteller: der Autor Produktion: Sender Freies Berlin/ Bayerischer, Norddeutscher und Süddeutscher Rundfunk 1979 Länge: 53'55

Unabhängig von vorgefassten Meinungen und Moden machte sich der "Augenpoet" Horst Krüger auf nach Ägypten. 4000 Jahre Vergangenheit schlagen in diesem heißen Wüstenstaat über den Reiseschriftsteller zusammen, uralte Bilderflut reißt ihn mit. Kairo, die Stadt der 1000 Moscheen, versteht sich heute als Mutter der arabischen Völker. Der Autor fuhr den Nil aufwärts - mit der ägyptischen Eisenbahn. Er sah in Luxor und Karnak die Tempel und Gräber der Pharaonen, in Assuan die wilde und erhabene Flusslandschaft, in Abu Simbel unter nubischem Mond die Tempel des Ramses. Geschichte, Natur und Kunst haben in Ägypten eine mythische Dimension. Aber wirtschaftlich wirkte das Land wie gelähmt. Erleben Sie eine vom Autor vorgetragene Weltstunde der Zeitgeschichte.

Zur Biographie des Autors siehe 13. August

fea
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge