Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:05 Uhr
23.9.2003
Tigerbucht
Ursendung
Károly Koller

Regie: der Autor Darsteller: N.N. Produktion: DeutschlandRadio Berlin 2003 Länge: ca. 54'30

1997 reist Pedro Rosa Mendes quer durch das südliche Afrika, per Anhalter. Durch den Krieg in Angola, immer wieder Fronten und Minenfelder. Mendes kehrt aus Afrika mit einem Buchprojekt und 24 Audiokassetten zurück. Der Roman wurde in Portugal zum Bestseller und ist in Deutschland unter dem Titel "Tigerbucht" erschienen. Ausgangspunkt für das Feature sind die Audiokassetten. Das dokumentarische Tonmaterial tritt mit dem literarischen Text in Dialog und verdichtet sich zu einer akustischen Landschaft. Das Heulen eines Lastwagens im Treibsand, der Rap eines Straßenjungen aus dem zerbombten Kuíto. Mit dem Ende des angolanischen Bürgerkrieges am 30. März 2002 ist "Tigerbucht" auch zu einem einzigartigen Zeitdokument geworden.

Károly Koller, geboren 1968 in Gyorok/Siebenbürgen, studierte Philosophie und Theologie, arbeitet als freier Autor in München: Radiofeatures, Dokumentarfilme, Fernsehreportagen, Hörspiele.

RealAudio

h-20030923.ram

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge