Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel Werkstatt | Freitag, 00:00 Uhr
17.12.1999
Eintausend Engel über All
Arthus C. Caspari

Regie: Götz Naleppa Komposition: Die Maulwerker Darsteller: Robert Podlesny, Heiko Senst, Peter Woy u.a. Länge: 50'

"Eine Zange kann nur mit einer Zange gefertigt werden." Nach diesen Worten aus dem Talmud könnte also ein zufriedenstellendes Engelsbild nur von einem Engel entworfen werden. Weil es aber stets aus der Vorstellung von Nichtengeln entwickelt wurde, kursieren seit Jahrtausenden "falsche" Engelsbilder auf der Erde. Engel gelten als die Personifizierung des Guten, in Bildern und Filmen werden sie meist ganz und gar verkitscht. Es ist nicht auszuschließen, daß derartig gefertigte Engel über ihre Machart nur ausgiebig lachen können.

Arthus C. Caspari, 1921 in Köln geboren, war Oberspielleiter an verschiedenen Theatern, gründete eine Galerie und schrieb Drehbücher. Seit 1965 arbeitet er als freier Regisseur und Autor von Fernseh- und Hörspielen. 1987 erhielt er für "Das Verhör des Spinoza" den Prix Futura.

hw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge