Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel Werkstatt | Freitag, 00:00 Uhr
24.12.1999
Mémoires d'un siècle (1) Erinnerungen eines Jahrhunderts
Hörstück zum Jahr 2000
Martin Daske

Regie: der Autor Länge: 52'17

Aus 3.500 europäischen Orginaltönen von 1900 bis heute besteht der 1. Teil der insgesamt zweistündigen Radiokomposition von Martin Daske. Das Hörstück behandelt collagenartig das 20. Jahrhundert in digitalisierten O-Tönen, die nach dem strengen Schema einer Geräusch-Musik-Partitur durchkomponiert wurden. Aus den mehrschichtig verarbeiteten, komplexen Materialien entstehen "Erinnerungsklänge" an die verschiedenen Jahrzehnte dieses Jahrhunderts.

Martin Daske, 1962 in Berlin geboren, lebt als Komponist, Autor und Regisseur in Berlin und Belgien, komponiert Kammermusik, Radiostücke und Klanginstallationen.

2. Teil am 31. Dezember 0.05 Uhr

hw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge