Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Freitag, 00:00 Uhr
24.12.1999
Stille Nacht, kalte Nacht
Weihnachten auf Spitzbergen
Gotthard Schmidt

Regie: Klaus Lindemann Sprecher: Wolfgang Unterzaucher Länge: 58'05

Viele Leute träumen von der Südsee oder von Italien, von Sonne und Wärme. Von Spitzbergen, diesem Eis- und Gesteinsklotz irgendwo in der arktischen Nacht, träumt wohl nur der Autor Gotthard Schmidt. Ausgerechnet zu Weihnachten fährt er in diese vereiste Trostlosigkeit und findet eine Siedlung. Junge Leute vom Festland leben in einfachen Holzbaracken und fördern Steinkohle. Ansonsten liegt dieses norwegisch verwaltete Quasi-Niemandsland in der Mitte der zweimonatigen Dunkelheit, erfriert lautlos. Und dennoch sagt man dem Autor dort immer wieder: "It's a very nice special place." Diese sehr stille Weihnachtsgeschichte gibt Aufschluß darüber, bis zu welchen Minustemperaturen Träume überlebensfähig sind.

Gotthard Schmidt, geboren 1943 in Eisenach, Featureautor seit 1967, auch freischaffend als Übersetzer, Bearbeiter und Hörfunk-Regisseur tätig. Lebt in Moers.

fea
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge