Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
28.12.1999
Der Auftrag ist ausgeführt
Das Leben der sowjetischen Afghanistan-Rückkehrer
Kristin Schönfelder

Regie: Beate Rosch Darsteller: Bärbel Röhl, Susanne Stein, Marco Albrecht u.a. Länge: ca. 54'

Als Weihnachten 1979 die ersten sowjetischen Truppen in Kabul landen, ahnt keiner, daß es der Beginn eines Krieges ist,der acht Jahre dauern wird. 15.000 Soldaten werden fallen, viele von ihnen kaum 20 Jahre alt. Zehn Jahre später dann das Abkommen über den Abzug der Truppen, der letzte Soldat verläßt am 15. Februar 1989 Afghanistan, da ist die Sowjetunion bereits im Umbruch und will von der Weltrevolution nichts mehr wissen. Kristin Schönfelder traf Afghanistankämpfer, die zu Gesprächen bereit waren. Noch immer vom Krieg gezeichnet, gehen sie heute unterschiedlichen und oft dubiosen Geschäften nach.

Kristin Schönfelder, 1970 in Leipzig geboren, studierte Germanistik und Amerikanistik. 1994 Deutschlehrerin in Kasachstan, 1995 Lektorin an der Universität Alma-Ata. Seit 1997 freie Autorin, erhielt anläßlich dieses Features den Kurt-Magnus-Preis zur Förderung von Hörfunk-Nachwuchskräften.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge