Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Mittwoch, 00:00 Uhr
29.12.1999
Das Versprechen
Ernst Gethmann

Regie: Hermann Naber Darsteller: Hans Peter Hallwachs, Martin Offik, Manfred Steffen, Verena von Behr, Leslie Malton, Walter Renneisen u.v.a. Länge: 49'55

"1949, mein Sterbejahr, ist eine Primzahl, eine Individualistin unter den Zahlen", stellt Großvater zufrieden fest. "Die letzte Individualistin war 1933." Großvater stirbt einen langsamen Friedenstod. Michael sieht nichts davon, obwohl er jeden Tag auf Großvaters Bettkante sitzt. Der Alte hat ihm das Versprechen abgenommen, ihn nur mit geschlossenen Augen zu besuchen. Wie kann man so etwas Wichtiges wie Großvaters Tod einfach verpassen? Das Hausmädchen Gisela ist wütend und will, daß Michael hinguckt. Doch ihr Schimpfen ändert nichts daran, daß er Blindsein übt. Immer mehr Wege legt er mit geschlossenen Augen zurück.

Ernst Gethmann, 1937 geboren, studierte Germanistik und Theaterwissenschaft. 1968-1977 war er Hörspieldramaturg beim Südwestfunk. Er lebt als freier Schriftsteller in Sprockhövel.

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge