Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Dienstag, 00:00 Uhr
15.6.1999
Ghostdrummer
oder: Die Regel der Katastrophe
Ursula Klein

Regie: Susanne Krings Darsteller: Astrid Meyerfeld, Lisa Adler, Philip Schepmann, Sabine Postel, Volker Risch, Wolfgang Rüter Länge: 40'42

"Tracy" ist ekstatisch und wild. Aber auch eiskalt. Exzessives Spiel mit den herumwirbelnden Trümmergeschossen aus Glas, Stahl und Holz. Zerstörte Häuser, Wälder und weithin überschwemmte Landstriche sind die alljährlichen Begleiter der Wirbelsturm-Saison in Mexiko, Kalifornien, Peru. Zyklon "Tracy", der Hauptdarsteller der Sendung, wütete im australischen Norden. Das Haus von Barbara und Neville Picket wurde einfach weggeblasen, der Sturm schleuderte Florella Di Mito durch die Luft, und herumfliegende Blechplatten köpften fast Harry Maschke. Im Feature kommen diese Zeugen zu Wort, aber auch die Stimmen des Sturmes. Sie erzählen über Entstehung, Verlauf und Ende einer Katastrophe.

Ursula Klein, geboren 1966 in Köln, Buchhändlerlehre, studierte dann in Tübingen Ethnologie und Urgeschichte, seit 1997 freie Autorin. "Ghostdrummer" ist ihr erstes Feature.

fea
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge