Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Mittwoch, 00:00 Uhr
9.6.1999
Zwischen allen Stühlen (3)
Die Tagebücher des Victor Klemperer (1945-1959) (Ursendung)
Klaus Schlesinger

Regie: Peter Groeger Darsteller: Udo Samel Länge: ca. 54'

1951 stirbt Eva Klemperer, seit 45 Jahren die Frau an seiner Seite. Innerlich wie abgestorben, absolviert Klemperer seine Pflichten. Die zweite Ehe bringt ihm unerwartetes Glück, ein Gegengewicht zur wachsenden Enttäuschung über die Misere Deutschland. Die Tagebücher sind ein einzigartiges Dokument deutscher Kulturgeschichte. In manischer Zeitzeugenschaft und schonungsloser Aufrichtigkeit reflektieren sie das Mißlingen eines radikalen Neuanfangs und den inneren Konflikt eines Menschen, der an prononcierter Stelle im öffentlichen Leben der DDR stand. Es ist das letzte Lebenskapitel eines bürgerlichen Humanisten und der Abschluß einer einmaligen Jahrhundertschau.

Klaus Schlesinger, 1937 in Berlin geboren, Schriftsteller. Jüngste Veröffentlichungen: "Die Sache mit Randow" (Roman 1996), "Von den Schwierigkeiten, ein Westler zu werden" (Essays 1997).

RealAudio

h-990609.ram

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge