Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Donnerstag, 00:00 Uhr
13.5.1999
Wie man Wünsche beim Schwanz packt
Pablo Picasso

Übersetzung aus dem Französischen: Paul Celan Funkeinrichtung: Ulrich Raschke Regie: Claus Villinger Komposition: Matthias Spahlinger Darsteller: Manfred Krug, Johanna Liebeneiner u.a. Länge: 40'39

Als Maler und Zeichner erlangte Pablo Picasso (1881-1973) Weltruhm. Fast vergessen sind seine Ausflüge in die Literatur. Einer dieser Seitensprünge ist das 1941 entstandene Theaterstück um einen Dichter und seine surrealen Begegnungen: absurde Szenen, mal tiefsinnig zu deuten, mal hintersinniger Unsinn.

Anschließend: "Umarmung nach Picasso" Inspiriert durch den Bildband "Suite Vollard" schrieb Friederike Mayröcker diesen Dialog für zwei Liebende, den Klaus Schöning 1986 im Studio Akustische Kunst beim WDR produzierte. (47'20)

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge