Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Dienstag, 00:00 Uhr
21.9.1999
Auf der Flucht
Wie der 17-jährige Koudjo aus Togo doch noch in Deutschland Asyl bekam
Margot Overath

Regie: Waclaw Stawny Darsteller: Almut Spier-Eggert, Thomas Vogt, Uwe Müller, Felicitas Kirchgässner u.a. Produktion: DeutschlandRadio Berlin/ Radio Bremen 1997 Länge: 52'30

Der junge Koudjo aus Togo hatte fliehen müssen, nachdem sein Vater von Militärs abgeholt, die Mutter spurlos verschwunden und er in ein Lager gebracht worden war. Obwohl er von Spuren der Folter gezeichnet ist, fragt ihn die Einzelentscheiderin des Bundesamtes für die Anerkennung von Asylbewerbern nach Details: Name des Flucht-Schiffes, Uhrzeiten, Namen, Farben etc.. Dem Druck dieses Verfahrens ist Koudjo nicht gewachsen. Die Autorin hat ihn mehrere Monate lang bis zum Abschluß des Verfahrens begleitet.

Margot Overath, geboren 1947 in Krefeld, studierte Sozialwissenschaften, 1985-88 wissenschaftliche Autorin im Projekt "Terroristenprozesse", seit 1984 Feature-Autorin. Erhielt für "Auf der Flucht" 1997 den Civis-Preis. Lebt bei Bremen.
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge