Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
25.4.1999
Erben und Sterben
Friederike Roth

Regie: Otto Düben Komponist: Peter Zwetkoff Darsteller: Grete Wurm, Cornelia Froboess, Maren Kroymann u.a. Länge: 86'42 Die Damen eines Kulturverbundes haben sich in einem ehemaligen Gasthaus eingerichtet, um ihre lang gehegten Kreativträume mit der finanziellen Unterstützung einer reichen Tierärztin zu erfüllen. Doch den mißgünstigen Kulturweibern gelingt nichts, außer vielen Gemeinheiten untereinander. Selbst das Projekt droht zu scheitern, weil Scheitern in diesen Zeiten einfach das Glaubwürdigste ist; zudem bringt sich die Mäzenatin um. Kontrapunktisch zu dem lächerlichen Gebaren des Kulturbetriebes entwickelt sich die Geschichte der ehemaligen Gasthausbesitzerin. Die bodenständige Pensionärin tönt in der alten Weise von Lebensmüh und -not. Für sie hat alles noch eine klare Ordnung.

Friederike Roth, 1948 in Sindelfingen geboren, Lyrikerin Schriftstellerin, Theater- und Hörspielautorin.//

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge