Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
6.4.1999
Punk...
...für immer Punk (Ursendung)
Heike Tauch

Di 6. April 0.05 Uhr Regie: die Autorin Länge: ca. 54'

Mitte der 70er Jahre entstand in England eine Musikrichtung, die sich Punk-Rock oder kurz Punk nannte. Laut Oxford Dictionary gibt es das Wort "Punk" schon im 16. Jahrhundert und meint "Prostituierte", aber auch "junge unerfahrene Person" oder einfach "Blödsinn". Punk, das ist nicht nur Musik, sondern auch ein Lebensgefühl - ein chaotisches, anarchistisches, linksradikales, marxistisches - laut, gewaltig, immer schlecht und immer schön. Da gibt es Sicherheitsnadeln, Ratten, Irokesen, Future und No-Future. In den Osten Deutschlands kam Punk aber erst in den 80ern und wurde sofort überprüft wegen seiner "Verbindungen zu Kirche, Friedensbewegung und anderem Abfall, einschließlich 'Grünen'". Punkmusiker von beiden Seiten der Mauer und ein Musikwissenschaftler erzählen über ihre Besessenheit und was daraus wurde.

Heike Tauch, geboren 1965 in Berlin, studierte Germanistik und Musik, arbeitet seit 1992 fürs Radio. Lebt in Berlin.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge