Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
29.2.2000
Von Wölfen und anderen Verirrungen
Ein Selbstgespräch über sexuellen Missbrauch in mehreren Stimmen
Anja Gundelach

Regie: Leslie Rosin Darsteller: die Autorin, Therese Walther, Nadja Martina Schulz, Bettina Kurth, Uta Hallant, Wolfgang Michael Länge: 54'30

Das Feature handelt von einem Zwischenbereich, in dem das Wahre nicht ganz wahr ist und die Fiktion die Wirklichkeit berührt; in dem Menschen zu Wölfen werden und Stofftiere zu lebendigen Wesen, in dem eine unheimliche Verbindung zwischen Gegenwärtigem und Vergangenem besteht - es handelt von der verschobenen Wahrnehmung eines traumatisierten Menschen. Sexueller Missbrauch in der Kindheit - erzählt aus der Perspektive einer Betroffenen, die ihren jetzigen Alltag, ihre Beziehung zu sich selbst, zu ihrem Körper und zum anderen Geschlecht neu überdenkt.

Anja Gundelach, Jahrgang 1966, lebt als Hörfunkautorin und Mitarbeiterin verschiedener Zeitungen in Mexiko und Berlin. Das Feature entstand aus ihrer Mitarbeit beim Notruf für vergewaltigte Frauen, Lesben und Mädchen e.V.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge