Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Freitag, 00:00 Uhr
20.8.1999
Klangbrücke Köln - Kyoto
Livemitschnitt mit Moderation
Bill Fontana

Regie: der Autor Produktion: Westdeutscher Rundfunk 1993 Länge: 54'

Am 5. Juni 1993 wurden erstmals eine Stadt in Europa und in Asien durch zwei Klangskulpturen über Satellit miteinander verbunden. Köln und Kyoto. Zehn Stunden live als Open-Air-Klangskulptur auf zwei weit voneinander entfernten urbanen Plätzen. Aus Köln kamen sie von Märkten oder Bahnhöfen, vom Rheinufer und vom Dom. Aus Kyoto kamen die Klänge aus Tempeln, öffentlichen Gärten und der Natur, die diese Stadt umgibt. An fünfzehn verschiedenen Orten in jeder Stadt wurden Mikrophone installiert. Die dort aufgenommenen Geräusche wurden live in einem WDR-Übertragungswagen in Köln von Bill Fontana zur "Klangbrücke Köln - Kyoto" komponiert. Die Glockentöne des Kölner Doms und die des Chionin-Tempels in Kyoto bilden den Grundton dieser interkontinentalen Klangbrücke.

Bill Fontana, geboren 1947, amerikanischer Komponist und Klangkünstler. Zahlreiche Klangskulpturen und Live-Performances.
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge