Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Freitag, 00:00 Uhr
28.4.2000
Die East-Side Odyssee
Ein Feature über Wagenburgen in Berlin
Peter Kessen

Regie: Leslie Rosin Darsteller: Daniel Minetti, Thomas Vogt Länge: 54'30

Die East-Side - eine Wagenburg zwischen Spree und Ostbahnhof. Auf einer durch den Mauerfall frei gewordenen Fläche entstand eine bizarre Mischung aus Slum und Idylle. Ein Mord, Berlins größter Drogenumschlagplatz, Schüsse auf Touristenboote, Tuberkulose, 250 Autowracks - so berichteten einige Medien über die East-Side. Der Autor hat von 1996 bis 1998 Bewohner der Wagenburg begleitet. Zwei Frauen stehen dabei im Mittelpunkt: Annette schafft sich nach Krankheit und Scheidung ein Idyll, während Claudia in Chaos und Alkohol unterzugehen droht. Das Feature zeigt die Zustände an der East-Side, untersucht die Motive der Aussteiger und schildert ihr Bemühen um ein neues Leben nach der Räumung.

Peter Kessen, geboren 1963 in Hagen, studierte in München Journalistik und lebt seit 1994 als freier Autor in Berlin.

fea
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge