Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
30.5.2000
Treppen: Stufe für Stufe
Geschichten von Auf- und Absteigern
Iris Wiegandt

Regie: Petra Feldhoff Darsteller: Brigitte Göbel, Götz Argus, Peter Nottmeier, Heinrich Schmieder, Ulrich Faulhaber Länge: 53'18

Gerichts-, Traum-, Schloss- oder Gartentreppen... Die Autorin ist den Großen und Größen nachgestiegen. Wer und was nimmt die höchste Stufe ein - in Bonn am Kreuzberg, im Schloss Augustusburg in Brühl. Sie hat gesehen, zu welchem Weitblick die Treppen im neuen Berliner Kanzleramt einladen, und sie hat sich Friedrichs Aussicht von Sanssouci in Potsdam erstiegen. Das war anstrengend. Deswegen hat sie sich im Kölner Funkhaus - wie Heinrich Bölls Dr. Murke - vom Paternoster hinauftragen lassen.

Iris Wiegandt, geboren 1955, studierte Kunstgeschichte, Germanistik, Textilgestaltung. Während eines mehrjährigen Aufenthalts in Florenz war sie als Journalistin tätig. Seit 1989 arbeitet sie in Köln als freie Featureautorin.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge