Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
6.6.2000
Ich sitze, also bin ich
Vom Platz nehmen auf und zwischen den Stühlen
Sonja Leithe

Regie: die Autorin Darsteller: Dagmar Plenert, Thomas Jung Länge: 47'37

Im Büro, im Auto, vor dem Fernseher, in Wartezimmern und an Küchentischen: Immer mehr Menschen verbringen den größten Teil des Tages im Sitzen. Es beginnt schon im Kinderstuhl und geht in der Schule weiter. Spuren hinterlässt das Sitzen auch in der Sprache: Menschen bilden Sitzfleisch, Richter sitzen zu Gericht, manche sind be- oder versessen, Vorsitzende haben Beisitzer, im Gefängnis wird eine Strafe abgesessen, und viele Politiker sitzen Probleme aus. Dabei drückt diese Haltung unsere Mägen und erschwert den Blutfluss in die Beine. Der rituelle Wechsel von Stehen und Sitzen während der Messe oder gar die Aura, die ein Chefsessel ausstrahlt, beschreiben die innere Haltung zum Sitzen. - Schämen wir uns heute, in Zeiten des Fitness-Kults, des ständigen Sitzens?

Sonja Leithe, geboren 1970, studierte Geschichte und Spanisch. Freie Autorin und Moderatorin (Kulturelle Berichterstattung, Feature). Lebt in Essen.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge