Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Mittwoch, 00:00 Uhr
7.6.2000
Zoo
Patricia Görg

Regie: Hans Gerd Krogmann Darsteller: Rotraut Rieger, Christian Redl, Manfred Steffen, Brigitte Röttgers u.v.a. Länge: 46'06

"Um diese Geschichte ganz zu erzählen, muss man viele Wörter haben. Die Wörter sind nebeneinander untergebracht, ohne einander zu kennen." Wie den Wörtern geht es auch den Tieren in Patricia Görgs "Zoo": Die Kontinente liegen nahe beieinander; Afrika mit grün gefliesten Wänden und die verglaste Antarktis aus braunem Zement. Zwischen den Zoobesuchern sieht der Direktor zwei seltsam bekannte Gestalten heransegeln, die Brehm und Hagenbeck sein könnten. Er grüßt durchs geschlossene Fenster und formuliert ein Vorwort: "Selbst in Steppen, Wäldern und Wüsten ist kein Tier wirklich frei.".

Patricia Görg, geboren 1960 in Frankfurt/M., lebt als freie Schriftstellerin in Berlin. "Zoo" wurde 1994 bei der Woche des Hörspiels preisgekrönt. 1998 schrieb sie "Der Ritt auf dem Tetramorph" (SWR/BR/DLR Berlin/NDR 1998). 1999 erhielt sie beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb den Telekom-Preis für ihr Buch "Glücksspagat" (erschienen im März 2000).

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge