Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Dienstag, 00:00 Uhr
10.8.1999
Die zerborstene Insel
Klanglandschaft Thera
Brunhild Meyer-Ferrari

Regie: die Autorin Darsteller: Sandeep Bhagwati, Brunhild Meyer-Ferrari Produktion: Studio post-billig/ Südwestfunk 1997 Länge: ca. 54'

Zur Zeit ihrer ersten Besiedlung vor 5000 Jahren trug die Insel den Namen "Kalliste", die Schöne, geprägt von der minoischen Kultur, bis um 1630 vor Christus der Vulkan explodierte und jegliches Leben unter einer dicken Schicht aus Bimsstein und Asche erstickte. Die Flutwelle, die der Katastrophe folgte, reichte bis nach Kreta und richtete in der gesamten Inselwelt der Zykladen schwere Verwüstungen an. War hier das sagenhafte Atlantis im Meer versunken? Heute ist die ehemals schöne Insel ein zerborstener Kraterrand, auf dem neue Städte entstanden sind. Die Ausgrabungen von Akrotiri zeigen, wie vor 3500 Jahren die Städte ausgesehen haben, vor dem Vulkanausbruch, in mythischen Zeiten, die auf Thera überall spürbar und vor allem hörbar sind.

Brunhild Meyer-Ferrari, 1937 in Frankfurt am Main geboren, lebt seit 1959 als Übersetzerin und Hörspielautorin in Paris.
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge