Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature | Mittwoch, 00:00 Uhr
12.7.2000
Halb noch in Havanna, halb schon in Miami
Das Schicksal einer kubanischen Familie
Uwe Stolzmann

Regie: Gerda Zschiedrich Darsteller: Katrin Klein, Anne Wollner, Wolfgang Condrus, Jaecki Schwarz, Axel Wandtke u.a. Produktion: Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg 1996 Länge: 54'30

Die 30jährige Bibliothekarin Cecilia will Kuba schon lange verlassen. Aber nicht nur wegen der Armut, vor allem fühlt sie sich eingesperrt, beobachtet. Ihr Mann Carlos, Historiker und Philosoph, wollte nie das Land verlassen. Doch irgendwann konnte er nicht mehr weiter arbeiten und baute mit anderen ein Floß. Vor der US-Küste aufgefischt, verbrachte er ein Jahr hinter Stacheldraht und wurde im Sommer 1995 nach Miami entlassen. Heute schleppt er Kisten für einen Supermarkt und ist krank vor Heimweh. Cecilia wollte damals mit der kleinen Tochter nicht auf dem schwankenden Floß das Meer überqueren. Doch sie hofft, dass Carlos sie von der Insel holen wird.

Uwe Stolzmann, geboren 1959, studierte Lateinamerika-Wissenschaften, war 1987-91 Zeitungsredakteur, seit 1992 freier Hörfunk-Autor.

mh
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge