Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
23.7.2000
Die Bluthochzeit
Vor 50 Jahren
Federico García Lorca

Übersetzung aus dem Spanischen: Enrique Beck Regie: Hanns Korngiebel Musik: Boris Blacher Darsteller: Roma Bahn, Maria Becker, Peter Mosbacher, Walter Richter u.a. Produktion: RIAS Berlin 1950 Länge: 70'55

Das Stück im folkloristisch-farbenprächtigen Gewand Andalusiens der 30er Jahre ist eine düstere Anklage gegen die tödliche Macht bäuerlich-archaischer Traditionen und Konventionen. Der tragische Konflikt entsteht, als durch eine Ehe ohne Liebe die natürliche Harmonie zwischen Mysterium und Gesetz gestört wird. "Es ist die Schuld andalusischer Erde. Der Geruch Deiner Zöpfe." Die Hörspiel-Ursendung war für den 29.11.1950 geplant, wurde aber zugunsten der Uraufführung am Berliner Schillertheater auf den 3.1.1951 verschoben.

Federico García Lorca, 1898 in Granada geboren, Lyriker, Dramatiker und Zeichner; enge Freundschaft mit Salvador Dalí. Wurde am 19.8.1936 von den Falangisten bei Fuente Grande ermordet.

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge