Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Werkstatt | Mittwoch, 00:00 Uhr
19.7.2000
Das große Netz und die feinen Fäden
Einstieg in die Pariser Métro
Eveline Passet

Regie: Beate Rosch Darsteller: Heidrun Bartholomäus, Dagmar Manzel, Wolfgang Condrus u.a. Produktion: DeutschlandRadio Berlin/ Südwestrundfunk 2000 Länge: ca. 54'30

Die Pariser Métro, eröffnet am 19. Juli 1900 mit einer ersten Linie und heute von vier Millionen täglich erlitten und genossen, ist ein System von Bewegungsströmen und eine Legende. Aber was haben sie zu sagen: der Mann in der Fahrerkabine, der Betreuer der unterirdischen Obdachlosen und der Métro-Urbanist. Und die Räume, die sich in jedem Augenblick neu zusammensetzen und zuweilen mit Musik verbinden? - Alles vibriert, changiert, zirkuliert - und doch: Die Métro ist nicht nur Zubringer zum Ort des eigentlichen Lebens, sie ist Paris, sie ist das Leben.

Eveline Passet, geboren 1958, Übersetzerin für Russisch und Französisch. Funkerzählungen, Essays, Features.

Raimund Petschner, geboren 1948, schreibt Prosa, Hörspiele, Essays und Features.

RealAudio

h-20000719.ram

ws
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge