Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Werkstatt | Montag, 00:00 Uhr
28.8.2000
Der gute Gott von Manhattan
FreiSpiel (Ursendung)
Ingeborg Bachmann

Bearbeitung und Regie: Judith Lorentz und Giuseppe Maio Darsteller: Gina Durler, Jakob Dobers, Judith Lorentz, Matthias Grupp u.v.a. Länge: ca. 54'

Ein klassischer Fall der Hörspielgeschichte wird neu aufgerollt: New York City im Hochsommer. Eine Frau, die sich zum Gott ernennt, richtet über Leben und Tod junger Liebespaare. Nun steht sie selbst vor Gericht. "Wollen Sie mein Glaubensbekenntnis? Ich glaube, dass die Liebe auf der Nachtseite der Welt ist." Von dort sollen Jennifer und Jan in die "Ordnung" zurückgeholt werden. In immer höher gelegenen Hotelzimmern wagen sie den totalen Rückzug in die Intimität. Doch auch hinter verschlossenen Türen sind sie nicht allein. - Zusammen mit Berliner Schauspielern haben Giuseppe Maio und Judith Lorentz versucht, das Rollenspiel der Geschlechter aufzubrechen. Provoziert durch die Radikalität des Textes, geht die freie Hörspielgruppe den zeitlosen Fragen der Liebe nach.

Ingeborg Bachmann (1926-1973) schrieb Gedichte, Prosa und Hörspiele. Für "Der gute Gott von Manhattan" erhielt sie 1958 den Hörspielpreis der Kriegsblinden.

ws
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge