Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Freitag, 00:00 Uhr
22.9.2000
Mein Liebling bist du. Ein Schreckensfetzen.
Chris Ohnemus

Regie: Hans Gerd Krogmann Darsteller: Christiane Leuchtmann, Ulrike Krumbiegel, Christian Berkel u.a. Produktion: DeutschlandRadio Berlin/ Saarländischer Rundfunk 1997 Länge: 48'50

"Was hier geschieht ist keine Besonderheit. Wie es geschieht, haben wir uns anders gedacht. Warum es geschehen konnte, darauf haben wir viele Antworten. Geschehen wird es weiterhin, und das ist das Drama." Anna und Herbert bauen an ihrem Wohnzimmerglück, zu dem auch sinnstiftend eine Nachkommenschaft gehört. Als Herbert seine Arbeit verliert, weil es keine "Fehlerhaftigkeit im System mehr gibt", muß Anna eine Außenarbeit aufnehmen. Tochter Mariechen wird bestraft für die "Verweigerung und den Verlust des heimischen Himmelreichs". Sie flüchtet. Die Groteske ist die erste Hörspielarbeit der Autorin.

Chris Ohnemus, 1964 in Lahr geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Theaterwissenschaft, lebt in Berlin. Ihr erstes Theaterstück "Ella und El" wurde 1997 in Oberhausen uraufgeführt.

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge