Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel | Sonntag, 00:00 Uhr
1.10.2000
'... the whole thing's coming out of the dark.'
Samuel Beckett - words/sounds & moving images. part two (Ursendung)
Gaby Hartel und Klaus Buhlert

Konzeption und Regie: Klaus Buhlert Darsteller: Natasha Parry, Barry McGovern, Raymond Federman, Uwe Dierksen Länge: 68'

Grundlage dieser Radioperformance sind drei ausgewählte Beckett-Texte, die in erster Linie sein "visuelles Schreiben" dokumentieren ("eye-pieces") sowie seine Bewegungs- und Beobachtungsskizzen: "The Image" (1959), "Molloy" (1951), und "Company" (1981).

Die Produktion wurde anlässlich der Ausstellung "Samuel Beckett / Bruce Nauman" in der Kunsthalle Wien im März 2000 aufgeführt.

Klaus Buhlert, geboren 1950 in Oschersleben, Komponist, Autor und Regisseur.

Gaby Hartel, geboren 1961, Kulturjournalistin und Übersetzerin, promovierte über Beckett.

Anschließend: Ein Essay von Marek Kedzierski

hs
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge