Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Hörspiel Werkstatt | Freitag, 00:00 Uhr
20.10.2000
Les Vents de Camargue/The Prophecy of the Serbian Village Kremna
Arsenije Jovanovic

Realisation: der Autor Länge: 14'01 und 26'09

Arsenije Jovanovic erstellt "akustische Bücher", in denen er subjektive und objektive Eindrücke klanglich festhält. "Les Vents de Camargue" ist ein eigenständiges Kapitel aus einem dieser "soundbooks", das von Erlebnissen in der französischen Provence erzählt. "Ich ziehe es vor, mit Tönen anstatt mit Worten zu schreiben: In akustischen Territorien hat die Vorstellungskraft viel mehr Raum und Ruhe, um frei zu werden, und läuft keine Gefahr, von sprachlichen Grenzen und den unvermeidbaren Fesseln der Bezeichnungen eingeengt zu sein." (A. Jovanovic)

"The Prophecy of the Village Kremna" geht auf eine alte serbische Sage zurück, die die Katastrophe des Bürgerkriegs auf dem Balkan voraussagt. In seiner Kindheit hat der Komponist diesen Text zuletzt gelesen und ihn hier allein aus der Erinnerung mit Tönen wiedergegeben.

Arsenije Jovanovic, geboren 1932, Autor zahlreicher Audio-Art-Stücke. Internationale Auszeichnungen, u.a. Prix Italia und Premios Ondas.

hw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge