Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Krimi | Montag, 00:00 Uhr
20.11.2000
Brotzki's Akte
Horst Hensel und Heinrich Peuckmann

Regie: Klaus Wirbitzky Musik: Mike Herting Darsteller: Peter Schlesinger, Jochen Schröder, Bernd Kuschmann, Claus-Dieter Clausnitzer u.a. Produktion: Westdeutscher Rundfunk 1997 Länge: 52'38

Die Bürgerinitiative "Saubere Stadt" kämpft gegen den Drogenstrich in der City. Ausgerechnet der solide Apotheker Borkmann, den man tot in seinem Laden findet, soll an einer Überdosis Rauschgift gestorben sein. Ein Racheakt der Drogenszene? Aber da gibt es auch noch die Interessen eines Kino-Konsortiums, das im Stadtbereich Grundstücke der Kirche pachten will. Die Kriminalisten Stenzel und Bär müssen auch bei diesem Fall wieder Spürsinn beweisen.

Heinrich Peuckmann, 1949 geboren, arbeitet als Lehrer in Bergkamen. Horst Hensel, Jahrgang 1947, lebt in Iserlohn. Beide arbeiten schon seit langem als Team, veröffentlichen aber auch als Einzelautoren. "Brotzki's Akte" ist nach "Bei Anpfiff Mord" (WDR 1990) und "Freitags im Schrebergarten" (WDR 1993) ihr dritter gemeinsamer Krimi.

kr
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge