Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
19.12.2000
Du hast geöffnet mein Ohr den wunderbaren Geheimnissen
Die Hymnen von Qumran am Toten Meer
Sabine Breitsameter

Regie: die Autorin Darsteller: Tina Engel, Friedhelm Ptok, Cornelius Obonya Produktion: DeutschlandRadio Berlin 1996 Länge: 52'39

Die Tonscherben und halbverfaulten Lederreste, die ein Beduinenjunge 1947 zufällig in einer Höhle am Rande der Wüste Juda fand, waren der Beginn einer Entdeckung: 800 Schriftrollen religiösen Inhalts, die vor, während und kurz nach der Existenz Jesu Christi entstanden sind. Die Verfasser waren Mitglieder der jüdischen Essener-Sekte, deren Elite abgeschieden in Qumran am Toten Meer siedelte. Neben den bisher ältesten biblischen Originalhandschriften fanden sich in Qumran auch Texte über Leben und Kult der Essener sowie zahlreiche Hymnen und Gebete von großer poetischer Eindringlichkeit.

Sabine Breitsameter, geboren 1960 in Freising, studierte Publizistik, Germanistik und Musikwissenschaft, bevorzugt als Radioautorin avantgardistische Hörformen und außereuropäische Kulturen, leitet beim HR "Ganz Ohr - Symposium über das Zuhören".

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge