Hörspiel und Feature
Hörspiel und Feature | Feature Werkstatt | Dienstag, 00:00 Uhr
9.1.2001
Das höchste der Gefühle
Petra Herrmann

Kurioses und Seriöses zur weiblichen Sexualität Regie: die Autorin Darsteller: Esther Hausmann, Sophie von Kessel, Joanna Gastdorf u.a. Produktion: Bayerischer Rundfunk 2000 Länge: 54'30

Ihre Lust war verboten, unanständig, tabu. Diesem Tabu ist unser Enthemmungszeitalter zu Leibe gerückt. Der Frau wurde die Suche nach dem ultimativen Kick befohlen. Diesem Leistungsdruck sucht sie nun zu entkommen. Dabei findet sich Genüssliches und Skurriles, aber auch Anrührendes: die taoistische Eier-Übung, ein Nachwuchs-Stöhnwettbewerb und eine überraschende Verbindung von Sex und Politik, wobei die Autorin so mancher männlicher Theorie über die Frau mit Skepsis gegenübersteht - Vorsicht, Parodie! Ernst genommen wird aber individuell Empfundenes und Reflektiertes von Frauen, die mehr aussagen als Sexualberater oder gar exhibitionistisches Talkshow-Outing.

Petra Herrmann, geboren 1953 in Lindau am Bodensee, studierte Germanistik, Slawistik, Geschichte. Danach freie Mitarbeiterin bei der SZ und beim BR, seit 1985 Redakteurin im Schulfunk.

fw
-> Hörspiel und Feature
-> weitere Beiträge